Donnerstag, 12. Dezember 2013

Hello Again

0 ♥
. 
Puh... Über ein Jahr ist es her, dass ich das letzte Mal gepostet habe.
Ich bin nun 16 Jahre alt und um einiges reifer, denke ich. Manchmal. Ich wollte einen Neuanfang starten, weil meine Noten seit der Trennung meiner Eltern so in den Keller gerutscht sind und habe die Schule gewechselt. Aber es hat nichts gebracht. ich habe das Gefühl, mich holt momentan alles ein, was ich damals versucht habe zu bekämpfen. Ich dachte, ich hätte es verarbeitet, dabei habe ich es nur verdrängt. Auch auf meiner neuen Schule sind meine Noten im Keller, aber immerhin gehe ich in dieselbe Klasse wie meine immernoch-beste Freundin Mimi. Das gibt mir wenigstens ein bisschen Kraft. Auf meiner alten Schule hatte ich zwar Leute, mit denen ich mich gut verstanden habe, aber wohlgefühlt habe ich mich nie. Sie wussten nicht, wie sie mit mir umgehen sollen, wussten nicht, wie sie darauf reagieren sollen, wie ich mich benahm. Und irgendwie habe ich mich charakterlich nicht sonderlich verändert. Ich bin immernoch sehr leicht reizbar, nur an meiner Lebensfreude habe ich etwas verloren. Das klingt zwar etwas hart, ist aber tatsächlich so. Ich fühle mich momentan nicht wohl in meiner Haut, wär gern ein anderer Mensch. Manchmal wünsche ich mir mein 14-jähriges Ich tatsächlich zurück. Dann würde ich zwar wieder 20kg weniger wiegen, aber dafür wär meine Ausstrahlung einfach schöner. Und ist das nicht viel besser, als ein schöner Körper? Ich würde nicht sagen, dass ich jetzt einen schönen Körper habe. Aber ich sehe gesund aus. Im Gegensatz zu damals. Dafür ist aber auch mein Gesicht voller geworden und ich hasse es. Ich komme teilweise mit mir selber nicht mehr klar und das wirkt sich auf meine Stimmung aus, auf meine Noten, auf meine Fehlzeiten.
Wenn ich zurückblicke, habe ich mich damals wohler gefühlt.
Ich habe jemanden kennen gelernt, der mir Kraft gibt - schon wieder. Aber ich habe es von Anfang an versaut und irgendwann kommt der Tag, wo ich ihm alles erzählen muss. Und das wird ein furchtbarer Tag. Ich bereue fast jeden Tag der letzten 5 Monate. Und das ist so ein mieses Gefühl...
Ich bin unmotiviert, sehe keinen großen Sinn, irgendwas zu tun. Ich habe zwar noch den Ehrgeiz zu studieren, aber die Motivation fehlt. Und ohne diese geht es einfach nicht. Ich kann mich nicht dazu aufraffen, mehr zu tun als es nötig ist. Ich bin völlig fertig mit der Welt - und das von einer 16jährigen. Ich habe das Gefühl, dass es mir gar nicht erlaubt ist, soetwas zu sagen. Weil ich noch so jung bin, noch so viel vor habe. Aber es gibt immer einen Moment im Leben, wo man einfach nicht mehr kann. Wo alles auf einmal kommt, wo man von allen Seiten einen Schlag gegen den Kopf bekommt. Und mein Moment ist eben jetzt schon gekommen. Es war sicherlich nicht der erste und auch nicht der letzte. Aber es ist eine schwere Zeit für mich, besonders ohne ihn - aber irgendwie auch mit ihm.
Ich habe meine Blogspots nicht gelöscht. Ich habe sie nur auf unsichtbar gestellt. Ich habe mir meine Texte nicht durchgelesen, aber ich weiß was drinsteht. Und damals ging es mir garantiert nicht sonderlich besser als jetzt. Aber ich hatte Motivation, ich hatte ein Hobby, was mich voran getrieben hat. Die Fotografie war alles für mich. Und jetzt? wie lange hatte ich meine Kamera nicht mehr in der Hand? Ich vermisse das. Aber mir fehlt die Lust dazu, die Zeit. Ich habe zu viel Druck, den ich mir selber mache. Deswegen ist die Motivation weg. Weil ich mich zu sehr unter Druck setze.
Und das ist es, was ich am Schreiben geliebt habe. ich habe immer nur meine Gedanken aufgeschrieben und bin immer zu einem Entschluss gekommen, der mich ein Stückchen voran gebracht hat. Und das eben war mein Entschluss: Ich darf mich nicht so sehr unter Druck setzen. Wenn ich das tue, kriege ich gar nichts auf die Reihe. Und das war die letzten Monate der Fall....
Es tut gut, wieder zu schreiben. Auch wenn den Text wahrscheinlich keiner mehr liest, weil den Blog die meisten schon vergessen haben... Aber das ist auch okay. Ich schreibe für mich selber, ob ich das aber wieder öfters tue, weiß ich noch nicht.

Ich weiß jetzt zumindest, was ich anders machen werde.

Montag, 14. Mai 2012

Neustart

4 ♥
. 
Ich habe alle meine alten Posts gelöscht und möchte mich nun an einen Neustart wagen.
Die Posts werden etwas anders aussehen und das Design wird auch anders sein (:
Ich weiß noch nicht genau, wann es fertig sein wird, werde aber in den nächsten Tagen dran arbeiten.
Bis dann (: